Für wirklich jedes Alter

Die Kindern und Jugendarbeit ist in Pfadfindergruppen nach Altersstufen organisiert. In Laa gibt es Biber (5 – 7 Jahre), Wichtel & Wölflinge ( 7 – 10 Jahre), Guides & Späher (10 – 13 Jahre), Caravelles & Explorer (13 – 16 Jahre) und Ranger & Rover (16 – 20 Jahre).
Pfadfinder*in werden kann man in jedem Alter, wir freuen uns über jedes neue Gesicht.

Für Kinder & Jugendliche  |  Für Erwachsene

Biber

Alter: 5 – 7 Jahre

Mädchen und Buben im Alter von 5 – 7 Jahren verbringen hier beim Basteln, Spielen und Singen Zeit miteinander. Die Heimstunden finden am Samstagvormittag statt, einmal im Jahr gibt es meistens auch ein Biberschläfchen.

Heimstunde jeden Samstag um 10.30 Uhr

> KONTAKT

WiWö

Alter: 7 – 10 Jahre

Wichtel (Mädchen) und Buben (Wölflinge) zwischen 7 und 10 Jahren erkunden gemeinsam die Natur, bewegen sich viel und spielen gern miteinander. Ihre Heimstunde haben sie am Samstagnachmittag und WiWö fahren auch einmal im Jahr auf ein Sommerlager.

Heimstunde jeden Samstag um 14 Uhr

GuSp

Alter: 10 – 13 Jahre

Im Alter von 10 bis 13 Jahren verbringen Mädchen (Guides) und Buben (Späher) Heimstunden schon bei teilweise selbst gewähltem Programm, z.B. mit Kochen, Holzbauwerken, Geländespielen. Auch hier finden viele Aktivitäten draußen statt. Die Heimstunden finden ebenfalls am Samstagnachmittag statt, GuSp fahren im Sommer auf Zeltlager, die auch als Großlager organisiert sein können.

Heimstunde jeden Samstag um 15 Uhr

CaEx

Alter: 13 – 16 Jahre

Mädchen (Caravelles) und Burschen (Explorer) im Alter von 13 bis 16 Jahren bringen eigene Ideen ins Heimstundenprogramm ein und dürfen auch schon selbst Unternehmungen planen. Ihre Heimstunden finden am Freitagabend statt. Im Sommer fahren CaEx wie die GuSp auf Zeltlager.

Heimstunde jeden Samstag um XX

RaRo

Alter: 17 – 20 Jahre

Die „ältesten“ der Pfadfinderstufen setzen eigene Schwerpunkte. Die Mädchen (Ranger) und Burschen (Rover) werden von den Leiter*innen bei ihren Durchführungen dabei begleitet. Die Heimstunden finden nach Absprache statt. Im Sommer fahren RaRo wie GuSp und CaEx auch auf Zeltlager.

Heimstunde nach Vereinbarung

Pfadfinder Gilde

Nach dem Leitspruch der Pfadfinder*innen Österreichs „Einmal Pfadfinder – immer Pfadfinder“ gibt es auch in Laa die Möglichkeit, nach dem „Beenden“ der Pfadfinderlaufbahn als Jugendliche*r, weiterhin aktiv bei den Pfadfindern bzw. der Pfadfindergilde zu bleiben. In Laa ist es derzeit so, dass nach dem „Ausscheiden“ als RaRo bzw. parallel zum Leiten jede*r Mitglied bei der Gilde ist – um jungen und junggebliebenen Pfadfinder*innen die Möglichkeit zu bieten, aktiv im Gruppengeschehen zu bleiben. Auch hier freuen wir uns über Neuankömmlinge!

Gildeheimstunde: jeden Dienstag ab 18 Uhr

KONTAKT